Rüeblichueche

Zutaten
350 g Mehl
1 Päckli Backpulver
300 g Rohzucker oder Zucker
2 TL Zimt
1/2 TL Kardamom, nach Belieben
2 Messerspitzen Nelkenpulver
1 Prise Salz
250 g Rüebli, fein geraffelt
1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
250 g Mandeln, gemahlen
4 Eier, verklopft
200 g Butter, flüssig, ausgekühlt

Zubereitung
Das Mehl und Backpulver sieben und in Rührschüssel geben.
Zucker, Zimt, Kardamom, Nelkenpulver und 1 Prise Salz darunter mischen.
Rüebli, Zitronensaft und Schale und die Mandeln darunter mischen.
Eiweiss von Eigelb trennen. Eigelb und flüssige Butter mit Kelle oder Handrührgerät unter die Masse rühren. Eiweiss zu Schaum schlagen und unter den Teig mengen. Anschliessend Masse in die vorbereitete Form füllen.
Ca. 20 Min. bei 250° C auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens backen