Spinat-Wäie

Spinat-Wähe
Zutaten für 4 Personen:
Kuchenteig 28cm Durchmesser
200g geriebener Parmesan
1 Zwiebel
500g frischer Blattspinat
1 dl Halbrahm
1 El Mehl
2 Eier
Muskat
Zubereitung:

Teig mit dem Papier ins Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Mit 3 Esslöffeln geriebenem Parmesan bestreuen und kühl stellen.

Für die Füllung 1 grosse Zwiebel fein hacken.

500 g frischen Blattspinat grob hacken.

Zwiebeln in wenig warmer Butter ca. 3 Minuten andämpfen.

Spinat beigeben und zugedeckt nur zusammenfallen lassen. Danach abkühlen lassen.

2dl Halbrahm,
2 Eier verrühren.

Mit 1/2 TL Salz, wenig Pfeffer und Muskat würzen und mit dem Spinat und restlichem Parmesan mischen.

auf dem vorbereiteten Teigboden verteilen.

35 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220°C (Umluft 200°C) vorgeheizten Ofens backen.