Kaiserschmarrn

50g Zucker
50g Puderzucker
6 Eier
1 Prise Salz
4 dl Milch
200g Mehl
Butter fuer die Pfanne
50 gr Rosinen

Eier trennen, Eiweiss mit Salz zu Eischnee schlagen (sturzfest). Milch, Eigelb, 50g Zucker, Mehl mischen und zugeben.

Etwas Butter in der Pfanne erhitzen, etwa 1 cm dick Teig hinein geben und mit einem Teil der Rosinen bestreuen. Wenn der Teig stockt, wenden, mit zwei Gabeln zerkleinern und fertig backen.

Den uebrigen Teig genauso verarbeiten. Alles auf 4 Tellern verteilen und vor dem Servieren mit dem uebrigen Puderzucker bestreuen.

Dazu passt Apfelmus oder Pflaumenkompott.